(0 Artikel) - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Tel. 0 29 82 - 2 99
info@langen-kaffee.de
Currency:

Mehr Ansichten

Espresso Malabar

Unvergleichlicher Charakter durch das spezielle "Monsooning", cremig weicher Körper mit herben und deftigen Noten von Tabak, Holz und Zartbitterschokolade.

Säure: sanfte, balancierte Säure
Aromen von deftigem Holz- und Tabaknoten, Zartbitterschokolade, in Kombination mit Milch vorallem süße Karamellnoten

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

8,50 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 2-3 Tage
(=17,00 € / 1 Kilogramm (kg))
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 2-3 Tage

* Pflichtfelder

Details

Monsooning – Traditionelle Aufbereitungsmethode

Das sogenannte „Monsooning“ Aufbereitungsverfahren macht unseren indischen Malabar zu einer außergewöhnlichen Rarität. Während der regenbringenden Sommer-Monsunstürme werden in der südwestlichen Malabar Region Indiens die Rohkaffeebohnen der besonders hohen Luftfeuchtigkeit ausgesetzt, um den Geschmack aus längst vergangenen Zeiten der Segelschifffahrt zu imitieren: Während des monatelangen Transportes am offenen Deck nahmen die Bohnen so viel Feuchtigkeit auf, dass sie den europäischen Zielhafen deutlich größer, mit goldgelber Farbe und unvergleichlichem Tropenholz Charakter erreichten. Um diesen Geschmack auch im Zuge des modernisierten Containertransportes beizubehalten, werden die Bohnen heutzutage während des feuchten Monsunklimas in offenen Lagerhäusern in dünnen Schichten auf gut belüfteten Zementböden ausgebreitet und solange sorgfältig gewendet, bis sie ihre typische Farbe, Aromatik und Größe erreicht haben.

Geschmack:

Durch seine spezielle Aufbereitungsmethode erhält der Espresso Malabar einen unvergleichlichen Charakter, der sich besonders durch deftige Holz- und Tabaknoten sowie eine besonders sanfte Säure auszeichnet. Ein cremig weicher Körper und herbe Noten von Zartbitterschokolade machen ihn zu einem harmonischen Espresso für alle, die es würzig und zugleich balanciert mögen. Als Basis für Cappuccino und Latte Macchiato im Siebträger oder Vollautomaten treten in Kombination mit Milch vor allem süße Karamellnoten in den Vordergrund. Der Espresso besticht vor allem durch eine feinporige, üppige Crema.